Die Tanzgruppen des TDC Lindau stellen sich vor:

Tanzmäuse


Bei uns tanzen im Moment 25 "Mäuse" im Alter von 3-10 Jahren.
Im Vordergrund steht bei uns der Spaß, es muss nicht alles synchron sein und schon gar nicht perfekt. Aber jeder sollte sein Bestes geben.
So trainieren wir immer Freitags im Jugendraum des TDC und üben einfache Schritte und Choreographien ein.
Wir tanzen auf Lieder der aktuellen Charts und mixen auch immer "altbekannte" Songs mit ein.
Seit knapp 12 Jahren wird diese Gruppe von Yvonne Götz geführt, am Anfang nur für uns selbst, dann kamen Anfragen für Auftritte und seitdem sind wir im Landkreis bekannt.

Wild Cats
Wenn unsere Mäuse groß genug sind werden sie zu Katzen (ist aber nur beim TDC so) und starten bei den "Wild Cats".
Hier liegt das Alter bei 10 Jahren und aufwärts.
Die Wild Cats erlernen immer Montags aufwendige Schrittfolgen die sie zum Schluss zu einem fetzigen Tanz zusammenfügen. Hier kann manches YouTube Video einpacken. Das Niveau dieser Tanzgruppe wird von Jahr zu Jahr höher.
Auch hier schneiden wir aus verschiedenen Liedern Stücke zusammen die zum Schluss einen hippen Mix ergeben. Unsere Sandra Hain hat 18 schnurrende "Wild Cats" unter ihren Krallen!

Im allgemeinen sind beide Gruppen ein bunt gemischter, lustiger Haufen. Wir haben und machen viel Spaß aber unsere Kids wissen wann es ernst wird und sie den TDC und ihre Gruppe vertreten müssen!
Wir können uns zu 100% auf sie verlassen und auf die Eltern die ihre Mäuse und Katzen überall hin bringen.